datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen, und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Mit dem Betrieb des Internetauftritts und der Bearbeitung Ihrer Anfragen haben wir teilweise externe Dienstleister als Auftragsdatenverarbeiter beauftragt. Diese sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserem Internetauftritt erfassen und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie beispielsweise Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie beispielsweise favorisierte Internetseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten und personenbezogenen Daten

Wenn Sie unseren Internetauftritt besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden jedoch keiner Person zugeordnet. Bei der Nutzung bestimmter Angebote unseres Internetauftritts werden Sie um die Angabe von personenbezogenen Daten gebeten, die Sie an uns per E-Mail, über ein Online-Formular oder auf sonstige Weise übermitteln. Die Nutzung der betreffenden Angebote und die Übermittlung der hierfür notwendigen Daten an uns sind freiwillig. Die in diesem Zusammenhang von uns erhobenen Daten werden gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts von uns verarbeitet und genutzt. Wir nutzen die Daten ausschließlich zum Zweck Ihrer persönlichen Betreuung, d. h. insbesondere zur Bearbeitung von Anfragen. Die Daten können zu diesen Zwecken auch an mit uns verbundene Unternehmen innerhalb Deutschlands übermittelt werden, wenn dies für die Bearbeitung erforderlich ist.

Weitergabe der personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Auf schriftliche Anfrage werden Sie selbstverständlich von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (beispielsweise Name, Adresse) gespeichert haben. Ferner können Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung der erhoben personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte teilen Sie uns Ihren Widerruf per E-Mail oder Brief an unseren Datenschutzbeauftragten mit.

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der auch im Fall von Auskünften, Widerrufen, Berichtigungs- und Löschungswünschen zu Ihren Daten zur Verfügung steht: datenschutz@alteschmiede-maasholm.de

____________________________